Kreativ sein für Waren in der Musikindustrie

Cade Michals (Nashville)

(NASHVILLE) - Man muss sich nur vorstellen, wie schwindelerregend es sein kann, in der sich ständig verändernden Musikindustrie wach zu bleiben. Es gibt nicht nur traditionelle Musik, sondern auch Musik für Videospiele, Telefonklingeltöne und so viele Streaming-Dienste. Eine andere Seite dieser milliardenschweren Branche ist das Merchandising. Cade Michals ist der kreative Kopf hinter einigen der lebhaften Produkte, die dieses Jahr für den Country-Künstler LeAnn Rimes produziert werden

Michals hat seinen Sitz in Nashville und Rimes Buchungsagentur CAA. Das Management von Rimes befindet sich in Los Angeles. Sein kreativer Fokus liegt auf kreativem Design für alle Merchandise- und Premium VIP-Erlebnisse, wenn Rimes auf Tour ist.

Zuletzt arbeitete Michals mit Leon Bridges auf seiner „Good Thing“ -Tour zusammen, die CID Entertainment bei der Aktivierung seiner VIP-Gäste unterstützte. Die Tour umfasste über fünfzehn nordamerikanische Stationen und Kanada.

Seitdem arbeitete er mit CID Entertainment für das erste „Super Bowl Music Festival“ mit Acts wie Bruno Mars, Aerosmith und Cardi B.

Vor seiner Landung bei Rimes war Michals Herausgeber von About News in Texas, wo seine Führungsqualitäten und Kreativität dazu führten, dass About News der bestplatzierte LGBT-Nachrichtensender in Texas war.