Vom Design enttäuscht

Kinderwagen, Autositze und Träger

Sie ließen es einfach aussehen

Die Videos auf ihrer Website.

Die Ladenangestellten, die es für Sie vorführen.

Die gewaltigen Mengen an 5-Sterne-Bewertungen.

Dann habe ich alles versucht

Keine Anweisungen.

Keine Hilfe.

Keine Vorkenntnisse

Könnte ich - ein Designer und baldiger Vater - „Dinge herausfinden“?

Traurigerweise Nein.

Wo sollen die Knöpfe gefaltet, ausgefahren, gebremst, losgelassen, abgenommen, konvertiert, transformiert werden?

Selbst wenn ich dachte, ich hätte sie gefunden, ließen meine natürlichen Instinkte nichts zu, was ich wollte

Je teurer die Dinge wurden, desto schwieriger wurde es, jedes Produkt zu bedienen.

Wie konnte nichts die ultimative, nicht nüchterne, alleinerziehende Mutter am späten Heiligabend bestehen?

Leider fühlte es sich so an, als würde in diesen Unternehmen niemand dieses wegweisende Produktdesignbuch „Das Design alltäglicher Dinge“ lesen.

Außer einem.

Ich habe Stunden in Geschäften verbracht und online recherchiert.

Ich bin durch den Staat gefahren, um praktische Erfahrungen in mehreren Boutiquen zu sammeln, in denen die von mir gesuchten Kinderwagen verkauft wurden.

Schließlich wurde mir im letzten Geschäft, das ich besuchte, ein Kinderwagen und ein Autositz gezeigt, die meine Erwartungen erfüllten.

Ich bestellte den Nuna Mixx Kinderwagen und seinen Begleiter Autositz Pipa lite lx.