Ich möchte einen Reflektor tragen. Wie machst du es selbst?

Es beginnt bereits um vier oder fünf Uhr nachmittags dunkel zu werden und um sechs wird es vollständig dunkel. Gerade zu diesem Zeitpunkt kehren Kinder von der Schule, aus Kreisen und Sektionen und Erwachsene von der Arbeit nach Hause zurück. In der Abenddämmerung maskiert die Kleidung einen Fußgänger, und der Fahrer kann ihn kaum sehen. Auch ein Mann in Weiß ist erst ab zehn Metern sichtbar.

„Deshalb ist es wichtig, Warnwesten zu tragen. Sie können sie in jedem Geschäft kaufen und selbst ein bisschen flackern lassen “, sagte Oksana Mukhina, eine Organisatorin für Erziehung und Lebenssicherheit des Zentrums für zusätzliche Erziehung von Kindern

Das erste ist, das Material auszuwählen, es wird die Basis für das Abzeichen oder den Schlüsselbund sein. Oksana Mukhina empfiehlt Filz wegen seiner Praktikabilität, niedrigen Preise und einer Fülle von hellen Farben. Filz zusammen mit Reflexstreifen kann in Kunsthandwerksgeschäften gekauft werden.

Aus einem Bogen im A4-Format ergeben sich je nach Größe mindestens sechs Reflektoren. Die Wahl der Form des zukünftigen Flimmerns ist nur durch die Flucht der Fantasie begrenzt - von Kreisen und Herzen bis zu Weihnachtsbäumen und -blumen.

Dann schneiden wir die Basis aus Gefühl und aus Pappe - eine Schablone für den Reflektor selbst. Es sollte ein wenig kleiner sein als die Basis und auch jede Form, die Sie oder Ihr Kind mögen. Wir bringen die Schablone auf das reflektierende Band auf, schneiden und schneiden es.

Im nächsten Schritt kombinieren wir die Basis und den Clicker selbst. Sie können mit Universalkleber, der in jedem Baumarkt erhältlich ist, oder doppelseitigem Klebeband miteinander verklebt werden. Klebestift oder PVA funktionieren nicht - der Reflektor löst sich schnell. Es ist wichtig, die Seiten des Reflexionsbands nicht zu verwechseln und die Vorderseite nach oben zu kleben - diejenige, die dunkler ist.

Der letzte Schritt ist eine Schließe oder eine Kette. Beide sind in Handwerksläden. Die Schließe wird ebenfalls auf die Rückseite des Reflektors geklebt und die Kette in das durchgeschnittene Loch eingefädelt. Anschließend sollte das Flimmern einige Stunden getrocknet und die Klebereste entfernt werden.

Und jetzt befestigen wir es an der Oberbekleidung oder an einer Tasche oder einem Rucksack.

Wenn Sie zu Hause keine Zeit haben, einen Lichtreflektor zu machen, können Sie Ihr Kind für einen kostenlosen Meisterkurs bei Oksana Mukhina anmelden. Sie finden im Zentrum für Weiterbildung statt.